Sörens Fahrzeuge

Mein erstes Auto ist ein roter Fiat Punto 176 Cult, Bj. 12/1998 mit 60PS 1.2 8V Fire Motor, Klima, ABS, Servo, ZV und elektrischen Fensterhebern vorn. Ein cooles Auto für den Anfang. Doch das hat mir schnell nicht gereicht und die Umbauarbeiten haben begonnen.

Gemacht wurde:

  • Felgen
  • AP Gewindefahrwerk
  • B + C Säule Mattschwarz foliert
  • Scheiben getönt
  • Punto GT Sitzausstattung
  • Punto GT Scheinwerfer (dunkler Carellos), mal mit dunklen Blinkern, dieses Jahr (2019) das erste mal mit orangen Blinkern
  • Heckklappe (bis auf die Kennzeichenmulde) und Motorhaube gecleant
  • Stoßstange vorn gecleant + MS Design Lippe in Mattschwarz lackiert
  • MS Design Seitenschweller
  • MS Design Heckansatz clean an der Heckstoßstange (hat Marcello mal gemacht)
  • Fensterheber hinten auf elektrisch umgebaut (komplett DIY)
  • die originalen lila Lüftungsdüsen gegen graue getauscht
  • Plasmatachoscheiben
  • Dachhimmel + A-B-C Säulen in Alcantara
  • Einstiegsleisten in Schwarz lackiert
  • US Standlicht
  • Ersatzradmulde zum Subwoofer laminiert i.V.m. zwei Endstufen und Lautsprechern von MB Quart, Woofer von Hertz
  • Motorumbau auf Alfa Romeo 1.8 16V TwinSpark aus einem Alfa Romeo 145 (nachdem mir der erste Motorumbau auf 1.2 8V MPI mit 75PS zu langsam war)
    • daraufhin Bremsanlage auf Punto GT Scheibenbremsen vorn + hinten umgerüstet
    • Benzinpumpe Alfa 145
    • Antriebswellen + Achsschenkel Punto GT
    • Schaltgestänge angepasst (DIY)
    • Kühler Fiat Barchetta
    • Kabelbaum Marke Eigenbau, an originalen Punto-Kabelbaum adaptiert sodass im Innenraum keine Änderungen gemacht werden mussten (alle Warnlampen, Drehzahlmesser, Tacho etc. funktionieren)
  • und vieeeeles mehr

Und da ein Projekt nicht reicht, habe ich mir im Winter 2019 einen Fiat Tempra SX Bj. 1993 zugelegt. Dieser ist momentan in der Aufbauphase da er doch diverse rostige Stellen hat.